Drucken

INTER-Versicherungsgruppe und Elektro-Innung Calw spenden für Ausbildung im Elektro-Handwerk

Die Hauptagentur Ochner der INTER-Versicherungsgruppe, ein Familienbetrieb aus der Region, der auch selbst ausbildet, Premium-Partner des Elektro-Handwerks im Landkreis ist und mit der Elektro-Innung Calw kooperiert, spendet speziell für die Ausbildung in der Elektro-Abteilung der Johann-Georg-Doertenbach-Schule Calw 700€.

Damit eine runde Summe entsteht, ergänzt die Innung der elektrotechnischen Handwerke, als Dachorganisation der ausbildenden Betriebe im Landkreis Calw, die Spende, sodass insgesamt 1000€ zusammenkommen. Innungsbetriebe und Berufsschule sind die Eckpfeiler in der dualen Ausbildung und sorgen gemeinsam für die Unterweißung der Nachwuchskräfte von morgen.

„Wir bilden selbst aus und diese Investition in die Jugend und Arbeitnehmer von morgen ist uns eine Herzensangelegenheit“, betonen sowohl Marc Ochner, Agenturleiter der INTER-Versicherungsgruppe im Landkreis Calw als auch Achim Schenk, Obermeister der Innung der elektrotechnischen Handwerke Calw. „Eine großzügige Spende, die auf jeden Fall gut im Bereich der Berufsschule angelegt ist“, freut sich Schulleiter Michael Niedoba sehr.