Drucken

Feinwerkmechaniker erfolgreich bei Gesellenprüfung

An der praktischen Gesellenprüfung nahmen 9 Prüflinge der Feinwerkmechaniker an der Johann-Georg-Doertenbach-Schule erfolgreich teil.

Dabei mussten die Prüflinge an 2 Tagen zuerst ihre handwerklichen Fähigkeiten wie bohren, drehen, fräsen und feilen unter Beweis stellen, um ein Rundlaufprüfgerät zu erstellen. Neben der mehrstündigen praktischen Arbeit stand auch ein 30-minütiges situatives Prüfgespräch plus CNC- und Pneumatikprüfung an. Ebenfalls wurden Fragen rund um die Konstruktion gestellt. Bewertet wurden auch die Montagearbeit, die Funktionsfähigkeit, die Qualität und die Unfallverhütung während der Fertigung.

Die Prüfungskommission, unter Vorsitz von Herrn Oliver Jourdan, und dem Fachlehrer Andreas Luczak waren mit dem Ablauf der Prüfung und auch den Ergebnissen sehr zufrieden und so wünscht die Johann-Georg-Doertenbach-Schule und die Feinwerktechnik- und Maschinenbauer-Innung Calw den Auszubildenden alles Gute für den weiteren Berufsweg.