Drucken

Feierliche Zeugnisübergabe für die Schüler der 2BFS

Im feierlichen Rahmen wurden am vergangenen Freitag eine Schülerin und zwölf Schüler der Zweijährigen Berufsfachschulen Metalltechnik und Elektrotechnik der Johann-Georg-Doertenbach-Schule Calw verabschiedet. Für die meisten der insgesamt 13 Abgänger hat sich der Besuch der Schulart gelohnt: Mit guten Fachschulreifezeugnissen starten sie im September in die Ausbildung – oder besuchen eine weiterführende Schule. Tatsächlich haben 3 Schüler – Marcel Nicoleizig aus Oberreichenbach, Severin Nonnenmann aus Calw und der Klassenbeste, Dennis Ulmer aus Bad Liebenzell - so gute Leistungen erzielt, dass Sie die Aufnahmebedingungen für das technische Gymnasium mühelos erreicht haben. Drei weitere Schüler wechseln in das Berufskolleg. „Dies ist eine erfreuliche, wenn auch ungewöhnliche Bilanz“, so Studiendirektorin Susanne Walther, denn „üblicherweise beginnen die Schülerinnen und Schüler dieser Schulart mit dem Erwerb der Fachschulreife eine Ausbildung“. Schließlich bereite die Zweijährige Berufsfachschule durch die in der Stundentafel verankerte berufliche Grundbildung speziell auf die Berufsausbildung vor. „Es kommt vor, dass uns Betriebe im zweiten oder manchmal sogar im ersten Schuljahr anrufen und die Schüler direkt zu sich abwerben“, so die Abteilungsleiterin. Wer allerdings zwei Jahre praktische und theoretische Inhalte der Berufsfelder Metalltechnik oder Elektrotechnik vermittelt bekommt, startet durchaus mit einem gewissen Vorsprung in einem technischen Gymnasium – gute Voraussetzungen also für einen erfolgreichen Abschluss des weiterführenden Bildungsgangs.

Von den verbleibenden Schülern haben sechs einen Ausbildungsplatz gefunden, ein Schüler will das Schuljahr wiederholen. Er ist nicht der einzige, der den Abschluss nicht geschafft hat. Drei weitere sind an den teilweise hohen Ansprüchen der Prüfung gescheitert – sie aber haben ihren Ausbildungsplatz schon lang in der Tasche und konnten deshalb am Freitag Abend im Foyer des Berufsschulzentrums mit den Klassenkameraden fröhlich mitfeiern.